Touchpoint Performance um bis zu 80 % steigern

Rapid Experience Management

Sie möchten wissen, was Ihre Touchpoints entlang der Customer Journey leisten? Sie wollen erfahren, welche Journeys funktionieren und wo Ihre Kunden abbrechen? Sie möchten schnell Ergebnisse erzielen und trotzdem an der Strategie arbeiten? Und dabei den ROI optimieren?

Normalerweise müssen Sie für die Beantwortung dieser Fragen ein Strategieprojekt aufsetzen – das kostet Zeit. Und belastbare Ergebnisse erzielen Sie erst spät.

 

Unsere Methode Rapid Experience Management (REM) optimiert Ihre Customer Journey schnell. Sie definiert vielversprechende Touchpoints, die kurzerhand messbare Ergebnisse bringen. Zudem sorgt sie dafür, dass alle Maßnahmen auf die gesamte Digitalstrategie einzahlen. 

Das REM-Framework

REM-Workflow

Der Case

 

NESCAFÉ® Dolce Gusto®: von der ersten optimierten Customer Journey zum ROI-basierten Customer Experience Management

Nescafé Dolce Gusto Website kreiiert von Cocomore

Herausforderung

 

NESCAFÉ® Dolce Gusto® stand vor der Herausforderung, Erstkäufer in langfristige Online-Käufer umzuwandeln.

Das Vorgehen:

 

Mit dem Rapid Experience Management (REM) haben wir das zentrale Problem identifiziert: zu wenig Anreize und zu wenige Kontaktpunkte nach dem Erstkauf, um auf Folgeeinkäufe hinzuwirken. KPI und damit messbares Ziel der Optimierung: Erhöhung der Zweitkaufrate. Drei Optimierungs-Loops wurden gestartet:

  1. 1) Entwicklung einer Welcome-Kommunikationsstrecke 
  2. 2) Erarbeitung einer Promotion-Mechanik
  3. 3) Entwicklung einer Kommunikationsstrecke zur Kundenaktivierung.

Ergebnis des ersten Optimierungs-Loops:

 

  • Massive Erhöhung der Zweitkaufrate und damit Reduktion der Churn-Rate

Weitere Journey-Optimierungen:

 

  • CRM- und Shop-Daten haben die automatisierte Newsletter-Kommunikation optimiert.

  • Durch Analytics wurde ein bislang unbearbeitetes Käufersegment mit Spitzen-Potenzial identifiziert.

  • Eine Media-Effizienzanalyse optimierte den Einsatz von Teilbudgets.

  • Segmentspezifische Shop-Landingpages sowie kreativer Content erhöhten die Media-Conversionrate.

  • Systematisches A/B-Testing der Newsletter-Kommunikation führte zu optimierter CR und CTR sowie generierte Customer Insights.

  • Ein jährlicher Webshop-Event wurde etabliert und verdoppelte die Neukundengewinnung bereits während des Events.

  • Facebook wurde als Sales-Kanal aufgebaut und Targeting-Mechanismen für Segmente mit hoher Kaufwahrscheinlichkeiten für Flash Sales genutzt.

  • Marketing Automation wurde schrittweise eingeführt.

Ergebnis

+ CLV

 

Significant growth in customer lifetime value

 

1,7

 

ROI of online shop promotions

Wann starten Sie mit REM durch?

 

Schreiben Sie mir und ich melde mich umgehend für ein kostenfreies Beratungsgespräch