Weiterbildung ist das A und O für Entwickler – Workshop zu PHP bei Cocomore

28.08.2015 Cocomore

„Fragt man 10 Entwickler zu einem Software-Problem erhält man 20 verschiedene Lösungen“ hat man mir einmal gesagt. Dies ist im Grunde sicherlich richtig, denn Entwickler haben unterschiedliche Ausbildungen, Schwerpunkte und Projekt-Erfahrungen erlangt. Sogar innerhalb einer Firma sind die verschiedensten Erfahrungsstände, Einstellungen und Ansichten vertreten. In einem Team führen meiner Meinung nach aber gerade diese Unterschiede zu optimalen Lösungen, weil „anders Denkende“ neue Ansätze und Ideen einbringen.

Wir bei Cocomore setzen daher auf Projekt-Teams ─ so kann zum einen sicher gestellt werden, dass die geeigneten Leute für das aktuelle Projekt zusammen arbeiten und zum anderen, dass auch auf persönliche Wünsche der einzelnen Mitarbeiter eingegangen wird.

Fortbildung und Workshops für Entwickler bei Cocomore

Wichtig ist natürlich stetiger Wissenstransfer, Weiterbildung und ein grundlegendes, gemeinsames Verständnis (lasst es mich Philosophie nennen).Denn ein (Wissens-)Stillstand ist für einen Entwickler der Untergang.

Deshalb haben wir unser „Knowledge Lab“: In einem ein- bis zweiwöchigen Abstand halten Entwickler firmenintern Vorträge über neue Technologien, Lösungsansätze und Best Practice. Natürlich findet man uns auch auf verschiedenen Veranstaltungen rund um Drupal, Sitecore, Symfony, etc.

Zusätzlich holen wir uns aber auch hin und wieder Experten für eine Inhouse-Schulung nach Frankfurt. Zuletzt hatten wir die Ehre, uns zwei Tage lang mit Tobias Schlitt von Quafoo umfassend austauschen zu dürfen.

 

Die Themen der Fortbildung zu PHP:

Object Orientation

Tobi hat unter anderem Tipps & Tricks rund um abstrakte Klassen, Interfaces, Exceptions, etc. aufgezeigt. Zusätzlich diskutierten wir Software-Patterns und aktuelle Frameworks.

OO Modelling

Wir diskutierten welche Wege es gibt, um effizient von einem Anforderungskatalog zu einem Software-Model zu kommen.

Clean Code

Angefangen von Coding Standards und Code Complexity über Side Effects, Best Practice bei Exceptions und Services, Inversion of Control, Code Sniffer bis hin zu hilfreichen Tools.

Refactoring

Hier wurde unter anderem erörtert wie man die Code-Stellen findet, die im Refactoring die höchste Priorität haben sollten und wie dieses ganz leicht nach und nach erfolgen kann.

Unit Tests & TDD

Tipps & Tricks rund um PHPUnit und TDD.

Behat, Mink & BDD

Kurzer BDD Ausblick.

Hier nochmals Danke an Tobi für diesen interessanten Workshop bei Cocomore, der trotz verschiedener Kenntnisstände nie langweilig wurde und für die gut vorbereiteten Code-Beispiele, so dass wir auch selbst in die Tasten hauen konnten.