Drupal Europe Konferenz: Cocomore präsentiert die soziale Plattform MS Connect in Darmstadt

10.09.2018

Frankfurt am Main, 10. September 2018 - In diesem Jahr findet die größte europäische Drupal-Konferenz vom 10.-14. September erstmals in Darmstadt statt. Erwartet werden bis zu 2.000 Teilnehmer, die sich über alle Aspekte des Open-Source-Frameworks austauschen und innovative Anwendungsfälle vorstellen. Teil dieser Community ist auch die Digitalagentur Cocomore. Auf der Konferenz werden die Technologie-Spezialisten im Rahmen eines Best Case-Vortrags ihre Kommunikationsplattform MS Connect vorstellen – entwickelt und realisiert mit der innovativen Drupal-Technologie.

 

Das Portal entstand in Zusammenarbeit mit der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) und ermöglicht es chronisch Erkrankten, sich mit anderen Betroffenen in einem geschützten Raum über ihre Erkrankung sowie Alltagserfahrungen auszutauschen.

 

In ihrem Vortrag (13. September um 17.00 Uhr) mit dem Titel „Case Study: How we built a protected community for people with MS“ stellen die beiden Cocomore-Backend Developer Sergio Elvira Perez und Jesús Sánchez Balsera die im Juli 2018 gelaunchte soziale Plattform vor. Im Zentrum ihrer Präsentation stehen insbesondere die Herausforderungen, Strukturen und Lösungswege im Spannungsfeld zwischen offener Kommunikation und Datenschutz sowie die Bedeutung des Drupal-Frameworks für die Umsetzung.

 

Ein Beweis für den Erfolg der Plattform sowie dafür, dass sie von den Nutzern akzeptiert wird, ist der Gewinn des begehrten Splash Awards. Die hochkarätige Jury des renommierten Wettbewerbs prämiert jährlich nationale und internationale Drupal-Projekte.

 

Weiterhin ist Cocomore auch mit Manuela Meier, Head of Software Development bei Cocomore, im Programm der diesjährigen Drupal Europe vertreten. Als eine der wenigen weiblichen Referenten der Konferenz wird die Programmiererin in einer von Josef Dabernig, Agile Consultant bei Amazee Labs, geleiteten Panel-Diskussion zum Thema ‚Strategien zur Talent-Findung’ mitdiskutieren.

Noch Fragen?

Dann melde dich bei uns!

Taking Estonia as an example: First Nortec Forum in Frankfurt on e-government and digital transformation