Schnell, sicher, einfach, flexibel: Die Vorteile von Drupal als Enterprise System in einem kostenfreien Webinar kennenlernen

Die Vorteile von Drupal als Content Management System für Unternehmen gegenüber anderen Open Source oder proprietären Systemen erläutert Cocomore am 8. August 2016 in einem kostenfreien Webinar in Kooperation mit Acquia.

Das Weiße Haus nutzt es, die NASA nutzt es und auch internationale Konzerne wie Sony BMG, Nestlé oder Procter & Gamble setzen auf Drupal – eines der weltweit umfangreichsten und meistgenutzten Open Source Systeme, das ungebrochen auf Wachstumskurs ist. Dabei überzeugt das leistungsfähige Content Management System (CMS) immer häufiger als Lösung für Unternehmen. Was Drupal von anderen Open Source oder proprietären Systemen unterscheidet und welche Vorteile es zum idealen Enterprise System machen, erläutert Carsten Müller, Senior Manager Software Development der Agentur Cocomore, am 8. August 2016 anhand von praxisnahen Beispielen in einem kostenfreien Webinar in Kooperation mit Acquia.

Cocomore, die Frankfurter Agentur für Marketing und IT, ist eine der führenden Drupal-Agenturen in Deutschland und offizieller Partner von Acquia. Acquia stellt eine für Drupal optimierte Cloud Plattfom zur Verfügung, die weltweit bereits über 4.000 Kunden − darunter Burda, RTL, Warner Music Group − nutzen. Bereits seit vielen Jahren entwickelt Cocomore mit dem CMS Websites jeder Größe: Von kleinen Corporate Sites bis zu großen, komplexen Web-Anwendungen – etwa Produktkataloge, vertikale Portale, mehrsprachige Multi-Site-Plattformen oder Firmen-Intranets – ist mit dem System nahezu alles realisierbar. Denn Drupal stellt ein sehr umfangreiches und mächtiges Framework dar, mit dem sich die vielfältigsten Anforderungen schnell, flexibel, einfach, sicher und zugleich kostengünstig umsetzen lassen.

Cocomore engagiert sich zudem aktiv in der Drupal Community und fördert die Weiterentwicklung des CMS sowohl durch die Verbesserung des Drupal-Kerns als auch mit Erweiterungen (Modulen).

Die kostenfreie Registrierung für das Webinar, das sich in erster Linie an technische Entscheider richtet, ist unter www.acquiawebinars.com möglich. Das Webinar startet am 8. August 2016 um 15 Uhr. Nach der rund 30-minütigen Präsentation haben die Teilnehmer Gelegenheit, dem Drupal-Experten Carsten Müller Fragen zu dem CMS zu stellen.

Über Acquia

Acquia ist die Digital Experience Company. Die Acquia Cloud Platform basiert auf dem Open-Source-Content-Management-System Drupal, das eine optimale Integration von Content, Commerce und Community gewährleistet und bestehende CRM-, ERP-, E-Commerce- und Digital-Marketing-Systeme nahtlos integrieren kann, so dass digitale Wertschöpfungsketten ganzheitlich abgebildet werden können. Mehr als 4.000 Unternehmen weltweit, darunter RTL, TUI, Burda, Intuit oder die Warner Music Group, nutzen die Acquia-Cloud-Plattform bereits, um ihre digitale Strategie zu realisieren. Weitere Informationen unter www.acquia.com/de.

Über Cocomore

Als Agentur für Marketing und IT zeichnet Cocomore sich durch Exzellenz in Kreation und Technologie aus. Mit 160 Mitarbeitern und Büros in Frankfurt am Main, Genf und Sevilla entwickelt und betreut das Unternehmen Kommunikations-, E-Commerce- und CRM-Lösungen (Customer Relationship Management). Zu den Kunden gehören unter anderem Nestlé, Procter & Gamble, Merz, Otto, Sanofi und der VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau). Die Cocomore AG hat Projekte in über 30 Ländern realisiert. Mit Erfolg: In einer Kundenbefragung von brand eins und Statista wurde Cocomore in der Kategorie „Digital und Internet“ zu den 5 besten Kommunikationsagenturen Deutschlands gewählt. Auch im Bereich Nachhaltigkeit überzeugt Cocomore und ist für Corporate Social Responsibility-Leistungen von EcoVadis zertifiziert. Weitere Informationen unter www.cocomore.de.