Leiter des Neckermann.de Shops wechselt zur Cocomore AG

Die Agentur für Kommunikation und IT wächst weiter im E-Commerce-Bereich

Frankfurt am Main - 5. November 2012: Seit Mitte Oktober ist der frühere Leiter des Online-Shops von Neckermann.de, Sven Selle, als Account Director E-Commerce bei der Cocomore AG in Frankfurt am Main tätig. Unser Unternehmen ist stark auf den Wachstumsmarkt Online-Shopping fokussiert. Der ausgewiesene E-Commerce-Profi Selle bringt die Kombination aus Kommunikations- und Technikkompetenz mit, die auch Cocomore auszeichnet, stellt der Vorstandsvorsitzende Dr. Hans-Ulrich von Freyberg fest. Sven Selle war ab 2006 bei der Neckermann.de GmbH beschäftigt. Er hat dort unter anderem einen der umsatzstärksten deutschen Marktplätze und ein auf E-Commerce ausgerichtetes Projekt- sowie Anforderungsmanagement aufgebaut und begleitet. Direkt vor dem Wechsel zu Cocomore war der 44-jährige bei Neckermann.de neben seiner Tätigkeit als Shop-Leiter auch als Inhouse-Consultant in strategischen Change-Projekten tätig. Von 1996 bis 2005 steuerte Sven Selle die Online-Aktivitäten der Frankfurter Rundschau auf Technik- und Prozess-Ebene.

Cocomore ist eine Agentur für Kommunikation und IT
Die Cocomore AG ist eine Agentur für Kommunikation und IT mit rund 130 Mitarbeitern (http://www.cocomore.de/Karriere/OffeneStellen) und Büros in Frankfurt am Main, Königswinter, Genf, Sofia, Sevilla und Pune (Indien). Zu den langjährigen Kunden der im Jahre 2000 gegründeten Agentur gehören unter anderem Nestlé, Procter & Gamble, PwC, Sanofi, Rossmann und RTL (http://www.cocomore.de/Referenzen/Kundenuebersicht). Cocomore hat Projekte in über 30 Ländern realisiert und ist aktives Mitglied im World Wide Web Consortium (W3C) sowie im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW). Unter http://www.cocomore.de/Ueberuns gibt es weitere Informationen über die Cocomore AG.

Images (mobile): 
  • Sven Selle