E-Learning in der Pharmabranche: Potenziale für Marketing und Vertrieb erkennen, Chancen nutzen

In einem kostenfreien Webinar mit Pharma Relations zeigt die Frankfurter Agentur Cocomore anhand einer praxisbezogenen Case-Study, wie sich durch digitales Lernen Effizienz im Vertrieb, Markenbekanntheit und Kundentreue steigern lassen.

Frankfurt am Main, 23.08.2016 – Außendienstmitarbeiter haben im Kundengespräch meist nur wenige Minuten Zeit, um von einem Produkt zu überzeugen. Ärzte oder Apotheker auf der anderen Seite müssen die Zusammensetzung und Anwendungsmöglichkeiten von Medikamenten genau kennen, um eine optimale Wirksamkeit und die Patientensicherheit zu garantieren. E-Learning kann den Herausforderungen im Vertrieb begegnen und eine Brücke zwischen Mitarbeitern und Kunden schlagen, die die Bedürfnisse beider Seiten gleichermaßen berücksichtigt.  

Wie sich durch digitales Lernen in der Pharmabranche die Effizienz im Vertrieb steigern und darüber hinaus Markenbekanntheit und Kundentreue stärken lassen, erläutert die Frankfurter Agentur Cocomore am 6. September 2016 Marketing-, Vertriebs- und Personal-Entscheidern in einem kostenfreien Webinar in Kooperation mit Pharma Relations.

Schulungen als Marketing-Strategie zur Neukundengewinnung und Kundenbindung

Anhand einer Case Study verdeutlicht die Agentur für Marketing und IT, wie über Online-Produktschulungen und weitere Qualifizierungsmaßnahmen die Kundenbindung gestärkt, aber auch die Neukundengewinnung angekurbelt werden kann. Darüber hinaus gibt das Webinar Einblicke in weitere Einsatzmöglichkeiten und Vorteile von E-Learning: So lassen sich Onboarding-Zeiten von Außendienstmitarbeitern durch orts- und terminunabhängige Trainings deutlich verkürzen. Personalisierte Inhalte, die auf das Lerntempo der Nutzer individuell abgestimmt sind, verbessern die Qualität und Nachhaltigkeit der Schulungen. Der Einsatz von State-of-the-Art-Technologien, die unabhängig vom Endgerät eine positive Nutzererfahrung bieten, sowie Lernansätze wie das Edutainment-Format stärken nicht nur den Bezug zur Marke, sondern können Begehrlichkeiten wecken, die im hart umkämpften Pharma-Markt einen wertvollen Wettbewerbsvorteil schaffen.

Das Webinar „E-Learning in der Pharmabranche: Chancen für Marketing und Vertrieb nutzen“ findet am 6. September 2016 um 11 Uhr statt. Die kostenfreie Registrierung ist hier möglich.

Über Cocomore

Als Agentur für Marketing und IT zeichnet Cocomore sich durch Exzellenz in Kreation und Technologie aus. Mit 160 Mitarbeitern und Büros in Frankfurt am Main, Genf und Sevilla entwickelt und betreut das Unternehmen Kommunikations-, E-Commerce- und CRM-Lösungen (Customer Relationship Management). Zu den Kunden gehören unter anderem Nestlé, Procter & Gamble, Merz, Otto, Sanofi und der VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau). Die Cocomore AG hat Projekte in über 30 Ländern realisiert. Mit Erfolg: In einer Kundenbefragung von brand eins und Statista wurde Cocomore in der Kategorie „Digital und Internet“ zu den 5 besten Kommunikationsagenturen Deutschlands gewählt. Auch im Bereich Nachhaltigkeit überzeugt Cocomore und ist für Corporate Social Responsibility-Leistungen von EcoVadis zertifiziert. Weitere Informationen unter www.cocomore.de.