Pampers  |  MARKENFÜHRUNG

Fakten
Herausforderung: 

Pampers ist die größte und bekannteste Windelmarke weltweit. Vor dem Hintergrund steigender Rohstoffpreise, zunehmender Konkurrenz durch Handelsmarken und hoher Markttransparenz sollten neue Wege gefunden werden, die Marke zu stärken. Dabei galt es auch, die sich neu bietenden Chancen im digitalen Bereich effektiv und effizient zu nutzen.

Lösung: 

Cocomore entwarf eine umfassende Digitalstrategie, um Pampers auf die neuen und gestiegenen Ansprüche seiner Online-Zielgruppe einzustellen. Dabei wurde detailliert untersucht, wie sich Eltern heute über Windeln informieren, wie und wo sie Kaufentscheidungen treffen und welche Kriterien dabei eine wesentliche Rolle spielen. Die Ergebnisse dieser Analysen mündeten in ein umfassendes Paket aus Konzepten, die die Bereiche CRM, eCommerce und Mobile auf intelligente Weise miteinander verbinden. Die vorgeschlagenen Konzepte wurden Zug um Zug realisiert und führten dazu, dass Pampers nun über starke und effizient nutzbare Touchpoints verfügt, die der Marke im Internet völlig neue Spielräume eröffnen. Sei es durch die hoch erfolgreiche Pampers Mobile App, die ausgeklügelten neuen Online-Vertriebstechniken oder die Migration des tradierten Print-Coupon-Programms auf eine neue online-basierte Lösung. Dabei legt Cocomore besonderen Wert auf eine Kombination aus emotionaler und rationaler Ansprache: Rational dort, wo es um klare Vorteilskommunikation im Sinne der funktional und qualitativ überlegenen Produkte geht. Emotional dort, wo die Pampers-Welt geprägt werden soll. Das Resultat: Pampers erzielt in der digitalen Welt heute Spitzenwerte in punkto Aufmerksamkeit, Kundenaktivierung und Kundenbindung.