Kairion  |  SOFTWARE

Fakten
Herausforderung: 

Die Kairion GmbH verhilft Online-Shops zu Zusatzerlösen aus Display-Werbung, Produktplatzierung und Couponing. Hierzu müssen bei jeder Page-Impression in einem der angeschlossenen Shops Daten mit dem Shop-System ausgetauscht werden. Die von Kairion zu liefernden Daten werden in einem komplexen Verfahren aus einem großen Datenvolumen herausgelesen. Sie müssen innerhalb weniger Millisekunden in den Shop-Systemen zur Verfügung stehen.

Lösung: 

Wir entwickelten auf Basis der Programmiersprache Erlang eine Anwendung, welche eine komplexe Datensuche und -selektion in mehrere parallele, koordinierte Prozesse unterteilt. Die Anwendung ist in eine dokumentenorientierte Datenbank, CouchDB, nahtlos integriert. Zur nachgelagerten Verarbeitung der Daten arbeitet CouchDB mit einer weiteren Dokument-orienterten Datenbank, nämlich MongoDB, zusammen. Die Anwendung kann  sowohl asynchron als auch synchron mit den Shop-Systemen interagieren. Die gewählte Kombination von „state of the art“-​Technologien und die Umsetzung in einem agilen Prozess (SCRUM) haben zu Response-Zeiten deutlich unterhalb der ehrgeizigen Höchstwerte geführt.