Aussie  |  MARKENFÜHRUNG

Fakten
Herausforderung: 

Aussie ist eine junge, unkonventionelle Haarpflegemarke aus „Down Under“. Im Kern der Marke stehen das authentische Lebensgefühl und die Individualität des australischen Surfer-Lifestyles. Um nach dem Launch in Deutschland die Markenbekanntheit zu erhöhen, wurde eine Kampagnenidee gesucht. Die Aufgabe dabei: möglichst viele Frauen in der Kernzielgruppe zwischen 18 und 28 Jahren für Aussie begeistern. Zum Zeitpunkt des Launches wurde Aussie exklusiv von nur einem großen Handelspartner in Deutschland angeboten. Er sollte in die Konzeption und Umsetzung der Kampagne mit eingebunden werden. 

Lösung: 

Cocomore entwickelte eine involvierende Kampagnen-Idee, bei der Aussie Fans dazu aufgerufen wurden, zu zeigen, was ihr ganz persönliches „aussiegewöhnliches“ Talent ist. Die Kampagne gliederte sich in drei Phasen:
Der Aussie Ride Event in Düsseldorf: Hier mussten junge, weibliche Aussie-Fans vor einem Flagstore des Handelspartners 60 Sekunden auf einem schwankenden Surfboard überstehen. Nach dem erfolgreich absolvierten Ride tauchte überraschend ein Aussie-VW-Bulli-Bus an. An Bord 5 durchtrainierte, heiße Aussie-Mates. Sie feierten die Siegerinnen mit einer spontanen Tanzeinlage und übergaben dabei ein kleines Aussie-Schönheitspaket. Die schönsten Momente des Events wurden in einem Video festgehalten. Am gleichen Tag wurden 5 weiteren Videos gedreht, in denen jeweils ein Aussie-Surfer seine ganz besondere Begabung zeigte.
Die Aussie Challenge: Auf YouTube und anderen Social Media-Kanälen wurden das Eventvideo und die Einzelvideos der Aussie-Surfer vorgestellt. Ergänzt durch den Aufruf, sein eigenes „aussiegewöhnliches“ Talent auf Video zu filmen und an Aussie zu schicken.
Das Voting: Von den 128 eingesandten Videos wurden 5 von Aussie ausgesucht. Mit den 5 Einsenderinnen bzw. Einsendern drehte Aussie jeweils ein Video, in dem die Bewerber ihr Talent präsentieren konnten. Die Aussie-Community durfte dann Rahmen eines Votings entscheiden, welches Talent sie für das Beste hielten. Die Gewinnerin der Challenge wurde mit einem Aussie-VW-Bulli-Bus belohnt.
Die Kampagne übertraf die Erwartungen von Aussie deutlich. Die Videos wurden über eine halbe Million Mal auf YouTube geschaut. Damit ist es der Kampagne von Cocomore gelungen, hunderttausende positiver Markenerlebnisse zu schaffen und für die Bekanntheits- und Sympathiewerte von Aussie eine neue Erfolgswelle auszulösen.