13/06/2017
|
Gaurav Lanjekar

Bei Cocomore experimentieren wir immer wieder mit neuen Technologien, die der Markt zu bieten hat. Kürzlich haben wir uns mit Google Tango und Unity 3D befasst. Wir waren erstaunt, wie intuitiv man die ersten Schritte mit Google Tango bewältigen kann. In diesem Artikel beschreiben wir die grundlegenden Features von Google Tango und zeigen, in welchem Bereich es gegenüber anderen AR-Tools heraussticht: Area Learning.

>
29/05/2017
|
Daniel Kostyra

Ich brauch das!“ „Warum?“ „Weil es jetzt alle haben!“ So oder so ähnlich hat sicherlich jeder von uns schon einmal argumentiert. Der Wunsch, ein bestimmtes Paar Schuhe oder ein spezielles Mobiltelefon zu besitzen, erscheint plötzlich essenziell und übersteigt nicht selten den eigentlichen Nutzen des Produkts. Man will einfach dazugehören. Dieses Phänomen basiert auf dem positiven psychologischen Netzwerkeffekt, auch „Herdeneffekt“ genannt. Er ist einer von vier Netzwerkeffekten, die die Nachfrage eines Produkts beeinflussen können und die wir in diesem Beitrag vorstellen. 

>
22/05/2017
|
Manolya Wendler

Auch 2017 hat die see-Conference gehalten, was sie versprach: An vier Tagen im April wurden den knapp 800 Besuchern an vier Locations über 25 Einzelveranstaltungen und Ausstellungen sowie rund 15 Speaker geboten. Hier sind meine persönlichen Highlights der see#12.

>
12/05/2017
|
Kristina Reiß

Eine gut strukturierte und koordinierte Planung ist der Grundstein eines jeden Projekts. Doch welche Schritte gilt es dabei zu beachten und mit welchen Tipps lassen sich Fehler vermeiden, damit ein Projekt möglichst schnell und kosteneffizient umgesetzt werden kann? Wir haben 10 Dos und Don’ts für das Projektmanagement zusammengestellt. 

>
09/05/2017
|
Manuela Meier

Beim diesjährigen Drupal Camp in Frankfurt waren wir nicht nur gespannte Teilnehmer, sondern als Teil des Organisationsteams auch für den reibungslosen Ablauf, die Koordination vor Ort sowie die Planung vor dem eigentlichen Event verantwortlich. Welche Aufgaben wir hierfür übernommen haben und was alles auf dem Programm stand, hat unsere Kollegin Ela in diesem Blogartikel zusammengefasst.

>